Einsatzprotokoll 16-2020

Einsatznummer: 16-2020
Einsatzstichwort: Erkundung – Feuer und Rauch am Leimberg, Gosbach
Einsatzort: Bad Ditzenbach – Gosbach – Bergstraße
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Alarmierungszeit: Samstag, 02.05.2020, 20:33 Uhr
Alarmierte Feuerwehren: Bad Ditzenbach
Kurzbericht: Der Leitstelle wurde ein Feuerschein und Rauch im Bereich des Leimbergs bei Gosbach gemeldet. Da kein Reisigfeuer im benannten Gebiet bekannt war, wurden die Polizei und die Feuerwehr zur Abklärung der Lage in diesen Bereich alarmiert.

Vor Ort konnten zwei Reisigfeuer ausfindig gemacht werden. Diese waren beaufsichtigt – in Abstimmung mit der Polizei war ein Eingreifen der Feuerwehr nicht erforderlich-

Fahrzeuge an der Einsatzstelle: Bad Ditzenbach HLF20

Polizeistreife

Einsatzprotokoll 15-2020

Einsatznummer: 15-2020
Einsatzstichwort: Brand 2 Außerorts – Waldbrand
Einsatzort: Bad Ditzenbach – Auendorf – Sielenwang
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger + Sirene
Alarmierungszeit: Mittwoch, 29.04.2020, 22:19 Uhr
Alarmierte Feuerwehren: Bad Ditzenbach
Gruibingen

Göppingen

Dürnau

Gammelshausen

Schlat

Göppingen

Kreisbrandmeister

Kurzbericht: Der Leitstelle wurde ein möglicher Waldbrand am Albtrauf gemeldet. Aufgrund der unklaren Meldung wurden zuerst die Feuerwehren Dürnau, Gammelshausen, Göppingen und Schlat alarmiert. Nachdem der Feuerschein dann auch aus dem Ortsteil Auendorf sichtbar war wurde die Feuerwehr Bad Ditzenbach alarmiert. Im Bereich Sielenwang konnte dann ein enormes Reisigfeuer ausgemacht werden. Aufgrund der akuten Waldbrandgefahr wurde umgehend eine Riegelstellung zum vorhandenen Baumbestand aufgebaut. Anschließend wurde das Feuer mit Hilfe wasserführender Einsatzfahrzeuge gelöscht. Außerdem unterstützen drei Landwirte mit Ihren Traktoren und Wasserfässern die Feuerwehr bei den Löscharbeiten an der schwer zugänglichen Einsatzstelle.
Fahrzeuge an der Einsatzstelle: Bad Ditzenbach HLF20

Bad Ditzenbach LF8/6-1

Bad Ditzenbach LF8/6-2

Bad Ditzenbach MTW

Gruibingen LF16

Grubingen TLF4000

FW Gammelshausen

FW Dürnau

Göppingen TLF 16/24

Kreisbrandmeister

Zwei Polizeistreifen

Drei Traktoren mit Wasserfässern

Einsatzprotokoll 14-2020

Einsatznummer: 14-2020
Einsatzstichwort: Hilfeleistung 1 – Dringende Türöffnung
Einsatzort: Gosbach, Unterdorfstraße
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Alarmierungszeit: Sonntag, 05.04.2020, 12:36 Uhr
Alarmierte Feuerwehren: Bad Ditzenbach
Kurzbericht: Die Feuerwehr wurde zu einer dringenden Türöffnung nach Gosbach alarmiert. Die Patientin konnte die Türe aus eigener Kraft öffnen. Zusätzlich wurde die Besatzung des auf dem Sportplatz gelandeten Rettungshubschraubers zur Einsatzstelle verbracht.
Fahrzeuge an der Einsatzstelle: Bad Ditzenbach HLF20
Bad Ditzenbach MTW

Rettungswagen

Rettungshubschrauber

Polizeistreife

Einsatzprotokoll 13-2020

Einsatznummer: 13-2020
Einsatzstichwort: Brand 2 – Ausgelöste Brandmeldeanlage
Einsatzort: Bad Ditzenbach, Helfensteinstraße
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Alarmierungszeit: Mittwoch, 01.04.2020, 06:51 Uhr
Alarmierte Feuerwehren: Bad Ditzenbach

Deggingen

Kurzbericht: Die Feuerwehr wurde zusammen mit der Feuerwehr Deggingen und der Drehleiter aus Geislingen zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einem Alten- und Pflegeheim alarmiert. Vor Ort wurde ein Fehlalarm festgestellt.
Fahrzeuge an der Einsatzstelle: Bad Ditzenbach HLF20

Bad Ditzenbach LF8/6-1

Bad Ditzenbach LF8/6-2

Deggingen HLF20

Deggingen MTW

Einsatzprotokoll 12-2020

Einsatznummer: 12-2020
Einsatzstichwort: Brand 2 – Gragenbrand
Einsatzort: Bad Ditzenbach, Kapellenweg
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Alarmierungszeit: Mittwoch, 25.03.2020, 18:24 Uhr
Alarmierte Feuerwehren: Bad Ditzenbach
Kurzbericht: Die Feuerwehr wurde zu einem Garagenbrand nach Bad Ditzenbach gerufen.

Bereits vor dem Eintreffen der ersten Kräfte hatten die Bewohner den Entstehungsbrand selbst gelöscht. Die Einsatzstelle wurde mittels Wärmebildkamera kontrolliert und dem Eigentümer übergeben.

Fahrzeuge an der Einsatzstelle: Bad Ditzenbach HLF20

Bad Ditzenbach LF8/6-2

3x Polizeistreife

Einsatzprotokoll 11-2020

Einsatznummer: 11-2020
Einsatzstichwort: Brand 2 – Ausgelöste Brandmeldeanlage
Einsatzort: Bad Ditzenbach, Kurhausstraße
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Alarmierungszeit: Montag, 23.03.2020, 11:44 Uhr
Alarmierte Feuerwehren: Bad Ditzenbach

Deggingen

Kurzbericht: Die Feuerwehren Bad Ditzenbach und Deggingen wurden gemäß Ausrückeordnung zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage nach Bad Ditzenbach alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass die Anlage durch Handwerker ausgelöst wurde. Die Feuerwehr konnte ohne Tätigkeit einrücken.
Fahrzeuge an der Einsatzstelle: Bad Ditzenbach HLF20

Bad Ditzenbach LF8/6-2

Deggingen HLF20

Deggingen LF8/6

Deggingen MTW 1

Polizeistreife

Einsatzprotokoll 10-2020

Einsatznummer: 10-2020
Einsatzstichwort: Brand 2 – Ausgelöste Brandmeldeanlage
Einsatzort: Deggingen, Jahnstraße
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Alarmierungszeit: Mittwoch, 11.03.2020, 12:27 Uhr
Alarmierte Feuerwehren: Deggingen

Bad Ditzenbach

Kurzbericht: Die Feuerwehren Deggingen und Bad Ditzenbach wurden gemäß Ausrückeordnung zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage nach Deggingen alarmiert. Vor Ort wurde ein sogenannter Sabotagealarm festgestellt, die Feuerwehr konnte ohne Tätigkeit einrücken.
Fahrzeuge an der Einsatzstelle: Deggingen HLF20

Deggingen LF10

Deggingen MTW 1

Bad Ditzenbach HLF20

Einsatzprotokoll 09-2020

Einsatznummer: 09-2020
Einsatzstichwort: Brand 2 – Ausgelöster Heimrauchmelder
Einsatzort: Gosbach, Am Tierstein
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Alarmierungszeit: Montag, 02.03.2020, 20:36 Uhr
Alarmierte Feuerwehren: Bad Ditzenbach
Kurzbericht: Ein Heimrauchmelder hatte in einem Privatgebäude ausgelöst. Aufmerksame Nachbarn alarmierten die Feuerwehr.

Es konnte weder Rauch noch Feuer festgestellt werden.

Das Objekt konnte nach Erkundung ohne Tätigkeit durch die Feuerwehr an die Eigentümer übergeben werden.

Fahrzeuge an der Einsatzstelle: Bad Ditzenbach HLF20

Bad Ditzenbach LF8/6-1

Bad Ditzenbach LF8/6-2

Polizei

Einsatzprotokoll 08-2020

Einsatznummer: 08-2020
Einsatzstichwort: Auftrag – Kleineinsatz
Einsatzort: Bad Ditzenbach, Kurhausstraße
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Alarmierungszeit: Dienstag, 11.02.2020, 04:17 Uhr
Alarmierte Feuerwehren: Bad Ditzenbach
Kurzbericht: Ein umgestürzter Baum lag quer über den Radweg neben der Bundesstraße. Einige Äste ragten in die Fahrbahn der B466. Der Baum wurde durch die Feuerwehr zerkleinert und beseitigt.
Fahrzeuge an der Einsatzstelle: Bad Ditzenbach HLF20

Einsatzprotokoll 07-2020

Einsatznummer: 07-2020
Einsatzstichwort: H1 – Verunreinigung im Trinkwassernetz
Einsatzort: Bad Ditzenbach, Hochbehälter Nussheckle
Alarmierungsart: Telefon
Alarmierungszeit: Montag, 10.02.2020, 09:30 Uhr
Alarmierte Feuerwehren: Bad Ditzenbach
Kurzbericht: Im Ortsteil Bad Ditzenbach wurde eine Verunreinigung des Trinkwassernetzes festgestellt. Aufgrund der Dringlichkeit wurde die Feuerwehr damit beauftragt, die Bürger mittels Lautsprecherdurchsagen zu informieren.
Fahrzeuge an der Einsatzstelle: Bad Ditzenbach LF8/6-1

Bad Ditzenbach MTW