Der Löschzug Bad Ditzenbach / Gosbach besteht aus dem Löschzug Bad Ditzenbach und dem Löschzug Gosbach, welche Mitte der 80 er Jahre am Standort Bad Ditzenbach zusammengelegt wurden. Zur Zeit gewährleisten 40  Aktive, davon auch  7 Frauen, als freiwillige Mitglieder der Feuerwehr  Sicherheit für die Bürgerinnen und Bürger der Gesamtgemeinde Bad Ditzenbach.

Kein Einsatz gleicht dem anderen. Jeder Einsatz erfordert die „ganze Frau“- den „ganzen Mann“ und dies jeden Tag, jede Nacht, an Weihnachten, Geburtstagen, Silvester …einfach zu jeder Zeit einsatzbereit…und alles freiwillig.

Um für jede Art von Einsatz gut gerüstet und ausgebildet zu sein trifft sich der Löschzug regelmäßig alle zwei Wochen zu einem Übungsabend, der an Montagen stattfindet. Auch außerhalb des Regelübungsdienstes treffen sich die Kameradinnen und Kameraden für weitere Dienste und sonstige Aufgaben.

Der Standort des Feuerwehrgerätehauses, des Löschzuges Bad Ditzenbach / Gosbach befindet sich im Herzen von Bad Ditzenbach in der Helfensteinstraße.

Als Ausrüstung stehen 3 Fahrzeuge zur Verfügung. Hierbei handelt es sich um

ein MTW [BD1/19] (MannschaftsTransportWagen),

ein LF 8/6 [BD1/42] (Löschgruppenfahrzeug),

und ein HLF 20 [BD1/46] (Hilfeleistungslöschfahrzeug).

Mit diesen Fahrzeugen und Gerätschaften bewältigen wir Einsätze in der Brandbekämpfung und der technischen Hilfeleistung.

 

„Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit!“

 

Mit freundlichen Grüßen

Nico Schemberg

Löschzugführer Bad Ditzenbach / Gosbach