Einsatzprotokoll 04-2020

Einsatznummer: 04-2020
Einsatzstichwort: Brand 3 – Brandmeldeanlage
Einsatzort: Grund- und Werkrealschule Deggingen
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Alarmierungszeit: Dienstag, 21.01.2020, 14:55 Uhr
Alarmierte Feuerwehren: Deggingen

Bad Ditzenbach

Kurzbericht: Durch Umbauarbeiten wurde die Brandmeldeanlage ausgelöst. Die Kräfte der Feuerwehr Bad Ditzenbach konnten die Anfahrt noch vor Eintreffen abbrechen.
Fahrzeuge an der Einsatzstelle: Bad Ditzenbach HLF20

Bad Ditzenbach LF8/6-2

Deggingen HLF20

Deggingen MTW-1

Deggingen LF10

Geislingen DLK 23/12

Geislingen Kdow

Einsatzprotokoll 03-2020

Einsatznummer: 03-2020
Einsatzstichwort: Fehlalarm
Einsatzort: Ortsteil Auendorf
Alarmierungsart: Sirene
Alarmierungszeit: Mittwoch, 15.01.2020, 23:58Uhr
Alarmierte Feuerwehren: Bad Ditzenbach
Kurzbericht: Aufgrund eines technischen Defekts löste die Sirene im Ortsteil Auendorf aus.

Nach Rücksprache mit der Leitstelle konnte die Feuerwehr ohne Tätigkeit einrücken.

Fahrzeuge an der Einsatzstelle: Bad Ditzenbach LF8/6-2

Einsatzprotokoll 02-2020

Einsatznummer: 02-2020
Einsatzstichwort: Hilfeleistung 1 – Türöffnung
Einsatzort: Auendorfer Straße, Bad Ditzenbach
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Alarmierungszeit: Montag, 13.01.2020, 16:10 Uhr
Alarmierte Feuerwehren: Bad Ditzenbach
Kurzbericht: Die Feuerwehr wurde zu einer Türöffnung alarmiert. Die Wohnungstüre wurde durch die Feuerwehr geöffnet. Die Polizei und der Rettungsdienst konnten so die Wohnung betreten.
Fahrzeuge an der Einsatzstelle: Bad Ditzenbach HLF20

Bad Ditzenbach LF8/6-2

Rettungswagen

Polizei

Einsatzprotokoll 01-2020

Einsatznummer: 01-2020
Einsatzstichwort: Brandmelderalarm
Einsatzort: Kurhausstraße, Bad Ditzenbach
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Alarmierungszeit: Samstag 11.01.2020, 10:30 Uhr
Alarmierte Feuerwehren: Bad Ditzenbach

Deggingen

Kurzbericht: Die Feuerwehr wurde zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage alarmiert. Vor Ort konnte kein Feuer oder Rauch festgestellt werden.
Fahrzeuge an der Einsatzstelle: Bad Ditzenbach HLF20

Bad Ditzenbach LF8/6-1

Bad Ditzenbach LF8/6-2

Deggingen HLF20

Deggingen LF10

Deggingen MTW

Polizei

Einsatzprotokoll 27-2019

Einsatznummer: 27-2019
Einsatzstichwort: Hilfeleistung 2 – Verkehrsunfall, PKW am Hang, droht abzurutschen
Einsatzort: K1447, zwischen Gosbach und Drackenstein
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Alarmierungszeit: Freitag 29.11.2019, 17:33 Uhr
Alarmierte Feuerwehren: Bad Ditzenbach

Gruibingen

Kurzbericht: Eine PKW-Lenkerin verlor am Ausgang einer 180 Grad-Kurve die Kontrolle über Ihr Fahrzeug, kam von der Straße ab und landete in ca. 3m Höhe hinter einer Natursteinmauer. Da der PKW abzurutschen drohte, wollte die Lenkerin Ihren PKW nicht selbstständig verlassen.

Die Feuerwehr half der Frau aus ihrer misslichen Lage, sicherte den PKW sowie die Einsatzstelle und stellte den Brandschutz sicher.

Nach der Kontrolle durch den Rettungsdienst konnte die Frau wieder entlassen werden.

Fahrzeuge an der Einsatzstelle: Bad Ditzenbach HLF20

Bad Ditzenbach LF8/6-1

Bad Ditzenbach LF8/6-2

Gruibingen VRW

Rettungswagen

Polizeistreife

Einsatzprotokoll 26-2019

Einsatznummer: 26-2019
Einsatzstichwort: Brand 3 – Brennt PKW in Doppelgarage an Wohnhaus
Einsatzort: Bad Ditzenbach, Burgsteige
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Alarmierungszeit: Samstag 19.10.2019, 12:21 Uhr
Alarmierte Feuerwehren: Bad Ditzenbach 

Geislingen

Kurzbericht: Bei Schweißarbeiten entzündete sich ein PKW in einer zweigeschossigen Doppelgarage. Der Eigentümer konnte das Fahrzeug zum Teil aus der Garage ziehen. Dabei zog er sich Verletzungen zu. 

Die rasch eintreffenden Kräfte der Feuerwehr Bad Ditzenbach konnten das Feuer schnell unter Kontrolle bringen und ein Übergreifen des Brandes auf die Garage und das Wohnhaus verhindern.

Der Eigentümer wurde erstversorgt und dem Rettungsdienst übergeben.

Nachdem die Nachlöscharbeiten und die Belüftung des Gebäudes abgeschlossen waren konnte die Feuerwehr ihren Einsatz beenden.

Link zum Bericht der SWP

https://www.swp.de/blaulicht/goeppingen-geislingen/oldtimer-faengt-bei-schweissarbeiten-in-garage-feuer-39388903.html

Aufgrund der Einsatzumstände wurde die für 15 Uhr angesetzte Jahreshauptübung abgesagt!

Fahrzeuge an der Einsatzstelle: Bad Ditzenbach HLF20 

Bad Ditzenbach LF8/6-1

Bad Ditzenbach LF8/6-2

Bad Ditzenbach MTW

Geislingen Kdow

Geislingen DLK

Rettungswagen

Notarzt

Polizeistreife

   

Einsatzprotokoll 25-2019

Einsatznummer: 25-2019
Einsatzstichwort: Brand 3M – Brandmelderalarm
Einsatzort: Bad Ditzenbach, Helfensteinstraße
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Alarmierungszeit: Freitag 20.09.2019, 06:29 Uhr
Alarmierte Feuerwehren: Bad Ditzenbach

Deggingen

Geislingen

Kurzbericht: Die Feuerwehr wurde zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage alarmiert.

Vor Ort wurde kein Auslösegrund erkannt.

Keine Tätigkeit der Feuerwehr.

Fahrzeuge an der Einsatzstelle: Bad Ditzenbach HLF20

Bad Ditzenbach LF8/6-2

Deggingen MTW 1

Polizeistreife

Einsatzprotokoll 24-2019

Einsatznummer: 24-2019
Einsatzstichwort: Brand 2M – Brandmelderalarm
Einsatzort: Gosbach, in der Au
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Alarmierungszeit: Donnerstag 19.09.2019, 18:10 Uhr
Alarmierte Feuerwehren: Bad Ditzenbach
Kurzbericht: Die Feuerwehr wurde zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage alarmiert.

Vor Ort wurde kein Auslösegrund erkannt.

Keine Tätigkeit der Feuerwehr.

Fahrzeuge an der Einsatzstelle: Bad Ditzenbach HLF20

Bad Ditzenbach LF8/6-1

Bad Ditzenbach LF8/6-2

Polizeistreife

Einsatzprotokoll 23-2019

Einsatznummer: 23-2019
Einsatzstichwort: Hilfeleistung 1 – Türöffnung
Einsatzort: Gosbach, Unterdorfstraße
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Alarmierungszeit: Mittwoch, 18.09.2019, 11:52 Uhr
Alarmierte Feuerwehren: Bad Ditzenbach
Kurzbericht: Die Feuerwehr wurde zu einer dringenden Türöffnung für den Rettungsdienst alarmiert. Die Person konnte die Tür selbstständig öffnen und wurde durch die Feuerwehr bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes versorgt.
Fahrzeuge an der Einsatzstelle: Bad Ditzenbach HLF20

Bad Ditzenbach MTW

Rettungswagen

Notarzt

Einsatzprotokoll 22-2019

Einsatznummer: 22-2019
Einsatzstichwort: Erkundung – Gasgeruch
Einsatzort: Gosbach, zwischen Sportplatz und Fa. Kräuterhaus Sankt Bernhardt
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Alarmierungszeit: Freitag, 16.07.2019, 20:53 Uhr
Alarmierte Feuerwehren: Bad Ditzenbach
Kurzbericht: Spaziergänger stellten im Bereich des Fußweges auf höhe der Sportplätze einen starken Gasgeruch fest.

Die Feuerwehr erkundete den Bereich umfassend, konnte aber keinen Gasgeruch wahrnehmen oder messen. Eine mögliche Ursache für den Geruch konnte ebenfalls nicht gefunden werden.

In Abstimmung mit der Polizei wurde der Einsatz abgebrochen.

Fahrzeuge an der Einsatzstelle: Bad Ditzenbach HLF20

Bad Ditzenbach MTW

Polizeistreife