26-2020

Einsatznummer:
26-2020
Einsatzstichwort: Erkundung – Gemeldeter Felsabgang unterhalb der Hiltenburg
Einsatzort: Bad Ditzenbach – Hiltenburg
Alarmierungszeit: Sonntag, 30.08.2020, 15:10 Uhr
Alarmierte Feuerwehren: Bad Ditzenbach
Kurzbericht: Die Feuerwehr wurde zu einem gemeldeten Felsabgang unterhalb der Hiltenburg gerufen. Die Erkundung wurde ohne Ergebnis abgebrochen.
Fahrzeuge im Einsatz: Bad Ditzenbach MTW
Virenfrei. www.avast.com

Einsatzprotokoll 25-2020

Einsatznummer:
25-2020
Einsatzstichwort: Hilfeleistung 1 – Dringende Türöffnung
Einsatzort: Bad Ditzenbach – Gosbach, Neue Steige
Alarmierungszeit: Montag, 24.08.2020, 10:21 Uhr
Alarmierte Feuerwehren: Bad Ditzenbach
Kurzbericht: Die Feuerwehr wurde durch die Polizei zusammen mit dem Rettungsdienst zu einer dringenden Türöffnung gerufen. Es musste angenommen werden, das sich in der Wohnung eine Peron in einer medizinischen Notlage befindet.

Die Wohnung wurde geöffnet und der Polizei übergeben.

Fahrzeuge im Einsatz: Bad Ditzenbach HLF20

Bad Ditzenbach LF8/6-1

Bad Ditzenbach LF8/6-2

RTW

Polizei

Einsatzprotokoll 24-2020

Einsatznummer:
24-2020
Einsatzstichwort: Brand 2 BMA – Vinzenz von Paul Klinik
Einsatzort: Bad Ditzenbach, Kurhausstraße
Alarmierungszeit: Freitag, 21.08.2020, 16:13 Uhr
Alarmierte Feuerwehren: Bad Ditzenbach

Deggingen

Kurzbericht: Die Feuerwehren Bad Ditzenbach wurden zur ausgelösten Brandmeldeanlage nach Bad Ditzenbach alarmiert. Vor Ort konnte weder Feuer noch Rauch festgestellt werden. Vermutlich waren Insekten in einem Rauchmelder der Grund für die Auslösung des Melders.
Fahrzeuge im Einsatz: Bad Ditzenbach HLF20

Bad Ditzenbach LF8/6-1

Bad Ditzenbach LF8/6-2

Feuerwehr Deggingen

Einsatzprotokoll 23-2020

Einsatznummer:
23-2020
Einsatzstichwort: Erkundung – Dieselspur durch PKW
Einsatzort: Bad Ditzenbach, B466 – Hauptstraße – Helfensteinstraße
Alarmierungszeit: Samstag 15.08.2020, 14:25 Uhr
Alarmierte Feuerwehren: Bad Ditzenbach

Deggingen

Kurzbericht: Der Leitstelle wurde durch einen aufmerksamen Passanten eine Ölspur im Gemeindegebiet Bad Ditzenbach gemeldet.

Aufgrund eines technischen Defekts verursachte ein PKW eine Dieselspur von Deggingen bis zum Parkplatz des Ditzenbacher Friedhofs.

In Abstimmung mit der Polizei wurde die Spur mittels Beschilderung abgesichert. Einen größeren Dieselfleck im Bereich des Parkplatzes entfernte der Verursacher selbst.

Fahrzeuge im Einsatz: Bad Ditzenbach MTW

Deggingen MTW

Einsatzprotokoll 22-2020

Einsatznummer:22-2020
Einsatzstichwort:Brand 3 – BMA – Grund- und Werkrealschule Deggingen
Einsatzort:Deggingen, Bernhardusstraße
Alarmierungszeit:Montag, 11.08.2020, 10:59 Uhr
Alarmierte Feuerwehren:Deggingen   Bad Ditzenbach
Kurzbericht:Vermutlich aufgrund von Handwerkerarbeiten wurde die Brandmeldeanlage der Grund- und Werkrealschule in Deggingen ausgelöst.
Fahrzeuge im Einsatz:Feuerwehr Deggingen   Bad Ditzenbach HLF20

Einsatzprotokoll 21-2020

Einsatznummer:21-2020
Einsatzstichwort:Ölspur 1 – Hydrauliköl-Spur auf der B466
Einsatzort:Bad Ditzenbach, B466
Alarmierungszeit:Montag, 13.07.2020, 20:05 Uhr
Alarmierte Feuerwehren:Bad Ditzenbach Gruibingen Mühlhausen
Kurzbericht:Es wurde eine Hydraulikölspur gemeldet. An einem landwirtschaftlichen Fahrzeug trat Hydrauliköl aus. Die Ölspur zog sich von Gruibingen über Mühlhausen bis nach Bad Ditzenbach. Die betroffenen Stellen wurden abgestreut und abgekehrt. Die Gefahrenstelle wurde mittels Beschilderung abgesichert.
Fahrzeuge im Einsatz:Bad Ditzenbach MTW Feuerwehr Mühlhausen Feuerwehr Gruibingen

Einsatzprotokoll 20-2020

Einsatznummer:
20-2020
Einsatzstichwort: Erkundung – Ölspur
Einsatzort: Bad Ditzenbach/Gosbach – Hofweiherstraße
Alarmierungszeit: Samstag, 11.07.2020, 13:36 Uhr
Alarmierte Feuerwehren: Bad Ditzenbach
Kurzbericht: Die Feuerwehr wurde durch die Polizei zur Entfernung einer Ölspur gerufen. Die Ölspur wurde abgestreut und aufgenommen. Außerdem mussten Ölreste aus einem Einlaufschacht entfernt und dieser gespült werden. Die zuständige Kläranlage wurde informiert.
Fahrzeuge im Einsatz: Bad Ditzenbach LF8/6-1

Bad Ditzenbach MTW

Einsatzprotokoll 19-2020

Einsatznummer:
19-2020
Einsatzstichwort: Erkundung – Diesel in der Fils
Einsatzort: Bad Ditzenbach – Filsstraße
Alarmierungszeit: Mittwoch, 08.07.2020, 10:44 Uhr
Alarmierte Feuerwehren: Bad Ditzenbach
Kurzbericht: Anwohner meldeten Dieselgeruch sowie Dieselspuren in der Fils. Diese Meldung konnte vor Ort bestätigt werden. Es wurde versucht die Ursache festzustellen.

In der Fils wurden mehrere Ölsperren gesetzt und der Kraftstoff aufgenommen.

Fahrzeuge im Einsatz: Bad Ditzenbach LF8/6-1

Bad Ditzenbach MTW

Einsatzprotokoll 18-2020

Einsatznummer:
18-2020
Einsatzstichwort: H2 – Verkehrsunsfall, 3 Personen eingeklemmt
Einsatzort: Bad Ditzenbach – Gosbach, K1447
Alarmierungszeit: Sonntag, 31.05.2020, 14:37 Uhr
Alarmierte Feuerwehren: Bad Ditzenbach

Gruibingen

Kurzbericht: Die Feuerwehr Bad Ditzenbach wurde zusammen mit der Feuerwehr Gruibingen zu einem schweren Verkehrsunfall auf die K1447, Gosbach Richtung Drackenstein alarmiert. Kurz Vor dem Ortseingang Gosbach kam ein mit vier Personen besetzter PKW von der Straße ab, kollidierte mit einem Baum und überschlug sich anschließend mehrfach. Aufgrund der ersten Notrufe musste davon ausgegangen werden, dass drei Personen in dem verunfallten PKW eingeklemmt waren.

Vor Ort konnte festgestellt werden, dass alle vier Insassen bereits außerhalb des Fahrzeuges waren. Die zum Teil schwer verletzten Patienten wurden von Ersthelfern, dem Rettungsdienst und der Feuerwehr erstversorgt und anschließend mit zwei RTW und zwei Rettungshubschraubern in Kliniken verbracht. Außerdem wurde die Einsatzstelle gesichert, die Landung der Hubschrauber vorbereitet sowie der Brandschutz sicher gestellt.

Nach dem ein Gutachter die Einsatzstelle vermessen und aufgenommen hatte konnte in den späten Abendstunden die Einsatzstelle geräumt und die Straße freigegeben werden.

Fahrzeuge im Einsatz: Bad Ditzenbach HLF20

Bad Ditzenbach LF8/6-1

Bad Ditzenbach LF8/6-2

Bad Ditzenbach MTW

Grubingen VRW

Gruibingen LF16

4x RTW

2x NEF

2x RTH

HVO

3x Polizeistreifen

Einsatzprotokoll 17-2020

Einsatznummer:
17-2020
Einsatzstichwort: H1 – VU, auslaufende Betriebsmittel
Einsatzort: Bad Ditzenbach – Gosbach, B466
Alarmierungszeit: Donnerstag, 21.05.2020, 20:15 Uhr
Alarmierte Feuerwehren: Bad Ditzenbach
Kurzbericht: Die Feuerwehr wurde zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Ein PKW-Lenker kam aufgrund der tiefstehenden Sonne von der Fahrbahn ab, überfuhr mehrere Verkehrszeichen, eine Verkehrsinsel und zwei Bauzäune bevor er mit seinem Fahrzeug im Grünstreifen zum stehen kam. Die Betriebsmittel auf der Fahrbahn wurden abgestreut und aufgenommen. Nachdem das Fahrzeug durch ein Abschleppunternehmen geborgen war, wurde des verunreinigte Erdreich entfernt.
Fahrzeuge im Einsatz: Bad Ditzenbach MTW

Polizeistreife